SPECTRUM SA 300

DICHTBAHN

Wasserdichte Abdichtungs- und Entkopplungsbahn zum Abdichten von Untergründen in Duschen und Bädern vor dem ankleben der Fliesen mit Spectrum Fliesenklebern. Für Nassbereiche mit mäßiger Wasserbelastung der Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I und W2-I nach DIN 18534.

INFORMATIONEN

GEEIGNETE UNTERGRÜNDE

Auf Anhydrit- und Zementestrichen, Beton, Gips- und Zementfaserplatten, Putz, Porenbeton.

UNTERGRUNDBESHAFFENHEIT

Der Untergrund muss fest, trocken (Restfeuchte beachten), tragfähig und sauber sein. Haftungsmindernde Schichten müssen ggf. entfernt werden. Geeignete Grundierung auf dem Untergrund auftragen und vollständig trocknen lassen.

VERARBEITUNG

Abdichtungsbahn auslegen, zuschneiden und Bahnenweise einrollen. Spectrum Fliesenkleber anmischen und mit der 4 mm Zahnung aufkämmen. Spectrum SA 300 in das frische Mörtelbett einlegen und vollflächig und blasenfrei in das Kleberbett eindrücken. Weitere Bahnen im Stossbereich mindestens 5 cm überdecken. Die Überlappungen, Dichtbänder, Dichtecken und Dichtmanschetten sind mit Spectrum SA 200 zu verkleben. Nach entsprechender Trocknungszeit können die Fliesen mit Spectrum Fliesenkleber auf der Dichtbahn verklebt werden.